Schon wieder ist es Zeit für Neuerscheinungen! Das halbe Jahr ist schon um und die Zeit verfliegt! Auch im Juli gibt es wieder wunderbare Neuerscheinungen – zwei meiner Highlights sind dabei „Durch die Nacht“ und „Das Labyrinth des Pans“ – das erste habe ich bereits gelesen, das zweite will ich unbedingt lesen.

Welches Buch / welche Bücher sind für euch im Juli die absoluten „musst-reads“?

Herzensbücher Neuerscheinungen Juli 2019

Die Reihenfolge der Neuerscheinungen ist nach dem Erscheinungstermin geordnet. Es ist meine eigene subjektive Auswahl. Hier könnt ihr die Neuerscheinungen der vergangenen Monate nachlesen.

Hazel Frost – Last shot

Ein Thriller der sowohl eine Familien-Tragödie als auch die Geschichte einer Rache ist. Stell Dir vor, du bist nur schnell auf Toilette und du kommst zurück und deine Familie gibt es nicht mehr…..

Inhalt:

Der smarte Russe Dima war nur mal kurz für kleine Jungs – als er zum Wagen seiner Familie zurückkommt, sind sein Vater und seine Schwestern tot – durch Kopfschüsse aus nächster Nähe eiskalt hingerichtet. Vom jüngsten Familienmitglied, der sechsjährigen Mathilda, fehlt jede Spur. Dima hat nicht die leiseste Ahnung, in was seine Familie verwickelt war. Er weiß nur, dass er Mathilda finden muss – und den Mörder. Eine gnadenlose wie halsbrecherische Verfolgungsjagd durchs bayrische Voralpenland beginnt, an deren Ende alles, was Dima noch geblieben ist, auf dem Spiel steht …

Das Buch erscheint am 01.07.2019 im Droemer Verlag und kostet als broschierte Ausgabe EUR 14,99 – Link zum Buch bei Thalia*

Cornelia Funke – Das Labyrinth des Fauns

Bücher von Cornelia Funke sind für mich immer ein Ausflug in eine Parallel Welt – voll mit Wundern und erfüllt von Zauber. Die Tintenwelt-Trilogie habe ich sogar mehrfach gelesen, so wunderbar hat mir diese Welt gefallen.

„Das Labyrinth des Fauns“ ist das neuste Buch von Funke, inspiriert durch den Film von Guillermo del Toros »Pans Labyrinth« ist das Buch entstanden, auf das ich mir sehr freue! Link zu meiner Rezension

Inhalt: 

Spanien, 1944: Ofelia zieht mit ihrer Mutter in die Berge, wo ihr neuer Stiefvater mit seiner Truppe stationiert ist. Der dichte Wald, der ihr neues Zuhause umgibt, wird für Ofelia zur Zufluchtsstätte vor ihrem unbarmherzigen Stiefvater: ein Königreich voller verzauberter Orte und magischer Wesen. 
Ein geheimnisvoller Faun stellt dem Mädchen drei Aufgaben. Besteht sie diese, ist sie die lang gesuchte Prinzessin des Reiches. Immer tiefer wird Ofelia in eine phantastische Welt hineingezogen, die wundervoll ist und grausam zugleich. Kann Unschuld über das Böse siegen?

Das Buch erscheint am 02.07.2019 bei den Fischer Verlagen und kostet als gebunden Ausgabe EUR 20,00 – Link zum Buch bei Thalia*

Catherine Steadman – Something in the water

Was passiert, wenn der Traumurlaub in einer Katastrophe endet? Diesen Thriller werde ich auf jeden Fall mit in den Sommerurlaub nehmen!

Inhalt:
Erins Glück scheint perfekt, als sie mit Mark ihre Flitterwochen auf Bora Bora verbringt. Auf der paradiesischen Insel genießen die beiden unbeschwerte Tage – bis sie bei einem Tauchausflug auf eine Tasche mit wertvollem Inhalt stoßen. Erin und Mark beschließen, ihren Fund für sich zu behalten und alle Spuren zu verwischen. Aber zurück in London beginnt ihr Geheimnis schon bald, sie in einen reißenden Abgrund zu ziehen. Als sich beunruhige Vorfälle häufen, weiß Erin plötzlich nicht mehr, wem sie noch vertrauen kann …

Das Buch erscheint am 02.07.2019 im Piper Verlag und kostet als Taschenbuch EUR 10,00 – Link zum Buch bei Thalia

Claire Douglas – Still alive

Bereits mit „Missing“ hat Claire Douglas einen super spannenden Thriller geschrieben. Auch in „Still alive“ geht es wieder um eine toxische Frauenfreundschaft…..

Inhalt:

Als Libby einen Flyer für einen Haustausch im Briefkasten findet, kann sie ihr Glück kaum fassen. Denn ihr Mann und sie brauchen dringend eine Auszeit. In Cornwall angekommen, sind sie überwältigt von der hochmodernen Villa, die dort einsam über der Steilküste thront. Doch dann steht nach einem Strandspaziergang die Tür der Villa offen, obwohl sich Libby sicher ist, sie geschlossen zu haben. Immer häufiger hat sie hat das Gefühl, dass jemand sie beobachtet. Und Libby weiß, das kann nur eines bedeuten: Ihre Vergangenheit ist dabei, sie einzuholen. Und das könnte sie alles kosten …

Der Roman erscheint am 08.07.2019 im Penguin Verlag und kostet als broschierte Ausgabe EUR 13,00 – Link zum Buch bei Thalia*

Cristina Alger – Das Kartenhaus

Das Kartenhaus ist ein Politikthriller, der sich sehr vielversprechend anhört…

Cristina Alger – Das Kartenhaus

Inhalt:

Macht ist ein gefährliches Spiel. Und der Einsatz ist dein Leben

Genf: Als Annabel erfährt, dass ihr Ehemann bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen ist, ist sie am Boden zerstört. Die Umstände sind mysteriös. Was hatte Matthew, der als Banker in Genf arbeitete, in London zu tun? Wer war die junge Frau, die als einzige mit ihm in der Maschine saß? Und warum sagt Annabel niemand die Wahrheit?

Paris: Mitten in der Nacht erhält die Journalistin Marina den Anruf eines Kollegen, der sie bittet, geheime Informationen über eine Schweizer Bank zu beschaffen. Am Morgen nach dem Telefonat ist er tot. Marinas Recherchen führen zu den mächtigsten Männern der Welt und zu einem Flugzeugabsturz in den Alpen …

Das Buch erscheint am 08.07.2019 im Penguin Verlag und kostet als broschierte Ausgabe EUR 10,00 – Link zum Buch bei Thalia*

Stig Saeterbakken – Durch die Nacht

Ich durfte dieses Buch schon vorab lesen – was ein Buch!
Stig Saeterbakken gehörte zu den wichtigsten norwegischen Autoren.
Unbedingte Leseempfehlung!! Link zu meiner Rezension

Inhalt:

Karl Meyer ist Zahnarzt und führt ein durch und durch bürgerliches Leben. Doch als sein erst achtzehnjähriger Sohn Ole-Jakob Suizid begeht, droht es die Familie zu zerreißen. Karls Frau Eva steht unter Schock, die Tochter Stine verstummt. Auch Karl ist in seiner Trauer gefangen. Er denkt zurück an sein Kind, vor allem aber an das, was die Familie schon vor dessen Tod auf eine Belastungsprobe stellte: Karls Liebschaft mit der deutlich jüngeren Mona. Ist es diese Affäre, die Ole-Jakob in den Tod getrieben hat? Die Schuldfrage steht im Raum – und Karl läuft davon. Er begibt sich auf eine Reise in die Slowakei. Dort hofft er, Erlösung zu finden: in einem Haus, in dem man, so heißt es, mit seinen tiefsten Ängsten konfrontiert wird – und das man entweder gebrochen oder geheilt verlässt.

Das Buch erscheint am 12.07.2019 im Dumont Verlag und kostet als gebundene Ausgabe EUR 22,00 – Link zum Buch bei Thalia*

Judith Kuckart – Kein Sturm, nur Wetter

Auf den neuen Roman Von Judith Kuckart freue ich mich sehr!

Inhalt: 

Sonntagabend, Flughafen Tegel: Im Café in der Abflughalle kommt sie mit einem Mann ins Gespräch. Robert Sturm ist sechsunddreißig, achtzehn Jahre jünger als sie. Er ist auf dem Weg nach Sibirien. Am Ende ihrer und seiner Arbeitswoche wird er zurückkommen. Am Samstag. Darauf wartet sie …
Als sie 1981 mit achtzehn nach Westberlin kam und Medizin studierte, lernte sie Viktor kennen, der doppelt so alt war wie sie. Er war die andere, die politische Generation und eröffnete ihr die Welt. Er selbst jedoch blieb ihr verschlossen. Das Leben mit Viktor war ein Abenteuer, aber eines, dessen Gefahren sie nicht teilten. Mit sechsunddreißig – inzwischen in Neurobiologie promoviert – trifft sie zur Jahrtausendwende Johann. Er ist so alt wie sie. Gemeinsam hangeln sie sich durch ihre Liebe; prekär sind nicht nur ihre Arbeitsbiografien. 
Samstagvormittag, wieder Flughafen Tegel: Sechs Tage lang haben ihr Alltag und ihre Erinnerungen sich verwoben und einander zu erklären versucht. Warum sind die Männer in ihrem Leben immer sechsunddreißig? Ist sie noch die, an die sie sich erinnert? Oder ist sie, die sich in Sachen Gehirn auskennt, eigentlich das, was sie vergessen hat?

Das Buch erscheint am 12.07.2019 beim Dumont Verlag und kostet als gebundene Ausgabe EUR 22,00 – Link zum Buch bei Thalia

C.J. Tudor – Lieblingskind

Ihr erster Thriller „Der Kreidemann“ war bereits ein spannend, „Lieblingskind“ klingt fast noch interessanter, so dass es dieses Buch auf meine Auswahlliste geschafft hat.

Lieblingskind

Inhalt:
Eines Nachts verschwand seine geliebte Annie. Aus ihrem eigenen Bett. Das ganze Dorf hat sie gesucht, überall. Alle haben das Schlimmste befürchtet. Und dann, wie durch ein Wunder, kehrte sie vierundzwanzig Stunden später zurück. Aber sie konnte – oder wollte – nicht sagen, was ihr zugestoßen war. Und auch er konnte es sich nicht erklären. Er wusste nur, dass sie nicht mehr dieselbe war. Nicht mehr seine Annie. Und er bekam Angst – mörderische Angst vor seiner eigenen kleinen Schwester … 

Das Buch erscheint am 15.07.2019 im Goldmann Verlag und kostet als broschierte Ausgabe EUR 15,00 – Link zum Buch bei Thalia

M. J. Dias – Affair Pass auf, wen du ins Haus lässt

Ein weiterer Psychothriller bei den Juli Neuvorstellungen – es scheint ein spannender Sommer zu werden!

Pass auf, wen du ins Haus lässt

Inhalt:
Nach außen hin führen Arabella und ihr Mann Zander ein glückliches Leben im noblen Londoner Stadtteil Kensington. In Wahrheit entfremden sich die Managerin und der erfolglose Schauspieler zunehmend. Um ihre Ehe zu retten, lassen sie sich auf ein gewagtes Experiment ein: einen Partnertausch. Die Nacht mit Escort-Pärchen Romeo und Desdemona verläuft prickelnd. Bis ein Streit dazu führt, dass Desdemona tödlich stürzt. In Panik gehen Arabella und Zander auf Romeos Vorschlag ein, die Leiche verschwinden zu lassen – nicht ahnend, welch skrupellosen Feind sie in ihr Zuhause gelassen haben … 

Das Buch erscheint am 15.07.2019 im Goldmann Verlag und kostet als Taschenbuch EUR 10,00 – Link zum Buch bei Thalia*

F. Scott Fitzgerald – Für dich würde ich sterben

Diese lange unbekannten Erzählungen sind jetzt endlich auch als Taschenbuch erschienen.

Inhalt:
Sein Publikum erwartete schillernde Liebesgeschichten, aber Fitzgerald wollte sich nicht beschränken. Ihm lag auch an abgründigeren Themen, wie sie die Ehe mit Zelda oder sein Umgang mit Geld und Alkohol hervorbrachten. Die Zeitschriften lehnten sie ab. So blieben diese Erzählungen unveröffentlicht, und es dauerte Jahrzehnte, bis der Schatz gehoben wurde. Jetzt sind sie da – und lesen sich so frisch, als wären sie gerade erst geschrieben worden.

Das Buch erscheint am 24.07.2019 im Diogenes Verlag und kostet als kostet EUR 14,00 – Link zum Buch bei Thalia*

Delia Owens – Der Gesang der Flusskrebse

Eine Kriminalgeschichte, die auch gleichzeitig eine Erzählung über das Erwachsenwerden ist.

Inhalt:
Chase Andrews stirbt, und die Bewohner der ruhigen Küstenstadt Barkley Cove sind sich einig: Schuld ist das Marschmädchen. Kya Clark lebt isoliert im Marschland mit seinen Salzwiesen und Sandbänken. Sie kennt jeden Stein und Seevogel, jede Muschel und Pflanze. Als zwei junge Männer auf die wilde Schöne aufmerksam werden, öffnet Kya sich einem neuen Leben – mit dramatischen Folgen. Delia Owens erzählt intensiv und atmosphärisch davon, dass wir für immer die Kinder bleiben, die wir einmal waren. Und den Geheimnissen und der Gewalt der Natur nichts entgegensetzen können.

Die CD erscheint am 26.07.2019 im Hörbuchverlag Hamburg und kostet EUR 17,79 – Link zum Buch bei Thalia*

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.


Kommentar verfassen