Als ich beim Stöbern der Vorschauen gesehen habe, dass es ein neues Buch von Cornelia Funke erscheinen wird, war für mich klar: Das muss ich sofort lesen. Um so mehr hat es mich dann gefreut, dass ich nicht nur das Buch, sondern auch noch die CD zugesendet bekam.

Inhalt / Klappentext

Spanien, 1944: Ofelia zieht mit ihrer Mutter in die Berge, wo ihr neuer Stiefvater mit seiner Truppe stationiert ist. Der dichte Wald, der ihr neues Zuhause umgibt, wird für Ofelia zur Zufluchtsstätte vor ihrem unbarmherzigen Stiefvater: ein Königreich voller verzauberter Orte und magischer Wesen. 
Ein geheimnisvoller Faun stellt dem Mädchen drei Aufgaben. Besteht sie diese, ist sie die lang gesuchte Prinzessin des Reiches. Immer tiefer wird Ofelia in eine phantastische Welt hineingezogen, die wundervoll ist und grausam zugleich. Kann Unschuld über das Böse siegen? 

Meine Meinung

Ich habe das Buch sowohl gelesen, als auch gehört. Das Hörbuch ist etwas ganz besonderes, es ist eine Hörbuchproduktion von und mit Cornelia Funke selbst und hat 3 D Stereo Sound, also ein echtes Klangerlebnis, welches man am besten mit guten Kopfhörern genießt!

Beim Inhalt des Buches / der CD bin ich etwas zwiegespalten. Ich hatte in den Ankündigungen immer gelesen: „Inspiriert von Guillermo del Toros grandiosem oscarprämierten Meisterwerk »Pans Labyrinth« schafft Bestsellerautorin Cornelia Funke eine Welt, wie nur Literatur es kann.

Ich bin deshalb davon ausgegangen, dass Cornelia Funke, basierend auf dem Film, etwas Neues schafft. Deshalb habe ich mir vor dem Lesen noch einmal den Film angesehen.

Leider wurde ich dann ziemlich enttäuscht. Cornelia Funke erzählt den Film, teilweise wortwörtlich nach. In einer wunderschönen und perfekt passenden Sprache, aber das war mir einfach zu wenig. Da helfen auch die eingeschobenen Märchenfragmente nicht. Hätte ich gewußt, was mich erwartet, hätte ich dieses Buch nicht gelesen bzw. gehört. Ich habe den Film gesehen und das Buch hatte für mich nichts Neues gegenüber dem Film zu bieten.

Im nach hinein habe ich erfahren, dass dies so gewollt war, ich hätte mir hier aber eine andere Vermarktung gewünscht, da ich mich auf eine neue Fantasiewelt von Cornelia Funke gefreut hatte und hier meine Erwartungen enttäuscht wurden.

Fazit

Wer den Film nicht kennt, dem wird das Buch eventuell gefallen, obwohl man sagen muss, dass Guillermo del Torro hier eine sehr, sehr düstere Welt erschaffen hat, die für Cornelia Funke Leser eventuell zu brutal ist.

Die Hörbuchproduktion hat mir sehr gut gefallen, auch die Illustration des Buches und der CD ist wunderbar gelungen, mir fehlte jedoch das Eigenständige an dem Text.

Über das Buch / die CD

Das Buch gerade im Fischerverlag erschienen und kostet als gebundene Ausgabe € 20,00 Link zum Buch bei Thalia. Die CD ist im Verlag „Atmende Bücher“ erschienen und kostet auch EUR 20,00 . Das Hörbuch ist auch bei Audible erhältlich – link zum Hörbuch bei Audible

4 Comments

Kommentar verfassen