Kochbücher

Andi Schweiger – Genial saisonal! – WW Kochbuch

WW oder Weightwatchers kenne ich schon seit einigen Jahren. Im letzten Jahr habe ich danke ww etliche Kilos abgenommen. Dabei dürfen neben dem ww-Konzept für mich auch die Kochbücher nicht fehlen, da sie immer eine schöne Inspiration für neue Rezeptideen sind.

Über den Autor/Koch

Dieses ww Kochbuch wurde gestaltet von Andreas Schweiger. Wer ihn nicht kennt, Andi Schweiger, der in meiner Heimatstadt Karlsruhe geboren wurde, hatte jahrelang mit seinem Münchner Restaurant Schweiger2 einen Michelin-Stern. Seit 2009 ist er auch als Fernsehkoch in der Sendung „Die Kochprofis – Einsatz am Herd“ bekannt. Neben seinen Fernsehauftritten führt er gemeinsam mit seiner Frau Franzi eine Kochschule in München, hier wurde er auch auf das Konzept von ww aufmerksam.

Zu den Rezepten / Meine Meinung

Das Kochbuch ist sehr übersichtlich aufgebaut. Nach einer kurzen Einführung mit Informationen über Andreas Schweiger und ww geht es gleich zu den Rezepten.

Diese sind unterteilt nach den vier Jahreszeiten „Frühling“ „Sommer“ „Herbst“ und „Winter“, nicht umsonst heißt das Kochbuch „Genial saisonal!“

Die Rezepte sind sehr abwechslungsreich gestaltet, von der Vorspeise über den Salat, bis hin zum Desert ist alles zu finden. Es finden sich bei jedem Gericht sowohl die Kalorienangaben, als auch die Punkte für das lila, blaue und grüne Programm. So kann man die meist kalorienarme Rezepte auch verwenden wenn man „nur“ Kalorien zählt.

Sehr hilfreich finde ich auch, dass bei nicht gängigen Zutaten, wie beispielsweise Jakobsmuscheln, Vadouvan oder Langostinos einfacher zu erhaltene Alternativen angeboten werden. Zusätzlich gibt es bei einigen Gerichten auch Variationen oder Tipps.

Gut gefallen haben mir außerdem die Register am Ende, die die Rezeptsuche erleichtern. Einmal gibt es ein Register nach Punktezahl für jedes der drei Programme sowie ein Register nach Zutaten.

Sehr angenehm finde ich auch, dass es zu jedem Gericht ein Foto gibt, das erleichtert besonders nicht so routinierten Köchen sowohl die Auswahl als auch die Zubereitung.

Meine Highlight-Gerichte bisher sind:

  • Koriander-Thunfisch mit scharfem Salat
  • Wilder Sommersalat mit Tandoori-Hähnchen
  • Cornflakeshähnchen mit scharfer BBQ-Sauce
  • Shiitake-Zitronengras-Suppe mit pochiertem Ei

Fazit

Für mich eine ideale Ergänzung zum ww-Program mit ungewöhnlichen Gerichten. Sicherlich nicht immer für jeden Tag, aber eine perfekte Abwechslung. Auch perfekt, wenn man während des Abnehmens Gäste im Haus hat, mit diesen Gerichten fällt es bestimmt niemanden auf, dass man gerade Diät halt bzw. abnimmt.

Über das Buch

„Genial saisonal!“ ist Ende letzten Jahres erschienen, es ist über ww (beispielsweise im Workshop) und im gut sortieren Einzelhandel oder online erhältlich. Es umfasst 160 Seiten und kostet EUR 19,90 – link zum Kochbuch bei Thalia*

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

UA-109127818-1
%d Bloggern gefällt das: