Die Zeit zwischen den Jahren ist ja bekanntlich die Zeit, in der etwas Ruhe einkehrt. Die Zeit wird oft genutzt um auf das Jahr zurückzuschauen und Pläne für das kommende Jahr zu schmieden!

Auch ich habe die letzten Tage genutzt um auf mein Lesejahr 2018 zurückzuschauen und einige Neuerungen auf meinem Blog geplant und vorbereitet!

Meine Highlights 2018

Ich habe 2018 fast 90 Bücher gelesen und gehört. Über diese Zahl bin ich selbst ganz erstaunt, ich hatte eigentlich das Gefühl, zu wenig Zeit zum Lesen gehabt zu haben. Dem war aber wohl nicht so! Nicht alle meine gelesenen Bücher finden sich hier auf meinem Blog wieder.Dazu fehlte mir teilweise die Zeit, teilweise wollte ich aber auch nicht über alle gelesenen Bücher schreiben, gerade wenn es Flops waren. Mein Blog heißt ja Herzensbücher und nur solche sollen hier erscheinen.

Unter allen in 2018 gelesenen Büchern habe ich versucht meine Highlights 2018 heraus zu suchen. Ingesamt sind es zwölft Bücher, die mir rückblickend als Highlights hängen geblieben sind.

Die Reihenfolge ihrer Erwähnung ist weder nach Lesemonaten (was ja bei zwölf Büchern naheliegt), noch ist es ein Ranking, sondern mehr oder weniger zufällig – allein das erste Buch war wirklich mein absolutes Jahreshighlight!

Loyalitäten – Delphine de Virgan

Dieses Buch ist mein absolutes Highlight 2018! Es hat mich so berührt, beschäftigt und bewegt wie kein anderes Buch in diesem Jahr! Ich habe dieses Buch jedem empfohlen, der mich nach einem Buchtipp gefragt hat, es oft verliehen und noch öfters verschenkt.

Falls ihr es noch nicht gelesen habt, unbedingt auf die Leseliste 2019 setzten!

Erschienen ist das Buch bei Dumont, es kostet EUR 20,00 und kann hier bestellt werden: link zu Genialokal*

Hier noch der Link zu meiner Rezension

Krokodilwächter – Katrine Engberg

Krokodilwächter ist er erste Teil einer Thrillerreihe von Katrine Engberg. Aber es ist kein typischer Thriller, es ist eine sehr intelligent aufgebaute Geschichte die einen sofort mitreist und in ihren Bann zieht.

Ich habe Katrine Engberg bei einer Lesung in Bruchsal und auf der Frankfurter Buchmesse getroffen und war begeistert von ihr!

2019 erscheint der zweite Band der Thrillerreihe: Blutmond – dieser steht auch schon ganz oben auf meiner Leseliste!

Erschienen ist das Buch im Diogenes Verlag, es kostet 22,00 EUR und ihr könnt es hier bestellten: link zu Genialokal*

Meine Rezension findet ihr hier

Bluthaus – Romy Fölck

Bluthaus, auch Teil einer Reihe, ist bereits der zweite Band der Krimireihe von Romy Fölck die in den Elbmarschen spielt.

Der erste Teil, Totenweg, hat mich schon sehr begeistert und dem stand der zweite Band in nichts nach. Der dritte Teil wird 2019 erscheinen, allerdings weiß ich noch nicht, welchen Titel er haben wird.

Auf der Frankfurter Buchmesse hatte ich die Gelegenheit Romy Fölck zu interviewen, das Interview werde ich die nächsten Tage veröffentlichen.

Das Buch ist bei Bastei Lübbe erschienen, kostet EUR 20,00 und ihr könnt es hier kaufen: link zu Genialokal*

Die Ermordung des Commendatore Teil 1 & 2

Diese beiden Bücher sind eigentlich ein Buch, deshalb habe ich sie auch unter einem Punkt zusammengefasst.

Es waren meine beiden ersten Bücher von Murakami, aber sie haben mich gleich in ihren Bann gezogen. Ich werde bestimmt weitere Bücher von ihm lesen.

Erschienen sind die Bücher im Dumont Verlag , in einer wunderbaren Aufmachung. Sie kosten jeweils EUR 26,00 und ihr könnt sie hier kaufen: Link zum Teil 1* und link zum Teil 2*.

Meine Rezensionen findet ihr hier: Teil 1 und Teil 2

Das Buch der Spiegel –  E. O. Chirovicis

Dieses Buch ist ein „Re-read“ – ich habe es bereits zum ersten Mal 2017 als Hörbuch gehört und als es 2018 als Taschenbuch auf den Markt kam erneut „gelesen“.

Ein spannendes, intelligentes Buch welches meiner Meinung nach zuwenig Aufmerksamkeit bekommen hat! Auch als Hörbuch eine besondere Empfehlung.

Erschienen ist es im Goldmann Verlag  und kostet als Taschenbuch EUR 10,00 hier der Link zum Taschenbuch* und meine Rezension dazu.

Seht, was ich getan habe – Sarah Schmidt

Seht, was ich getan habe, ist ein Roman/Krimi, der auf einer wahren Begebenheit beruht, dem Mord der Eltern von (und durch?) Lizzy Borden.

Für mich kein klassischer, historischer Krimi, sondern vielmehr ein sehr überzeugender Roman der mich von Beginn an fesselte.

Das Buch ist bei Pendo Verlag / Piper  erschienen und kostet als gebundene Ausgabe EUR 20,00. Hier könnt ihr das Buch bestellen: link zu Genialokal*

Den Link zu meiner Rezension findet ihr hier.

Die Sünde der Frau – Connie Palmen

Dieses schmale und wunderschön gestaltete Buch gehört in jede Büchersammlung. Es umfasst vier Essays über berühmte Frauen und die Abgründe, die sie verbinden. Teils sachlich, teils eindringlich und tiefgründig geschrieben, war es auf jeden Fall ein Highlight 2018.

Erschienen ist das Buch im Diogenes Verlag und kostet EUR 20,00. Link zum Buch findet ihr hier: link zu Genialokal* – Für meine Rezension hier klicken.

Super, und dir? – Kathrin Weßling

Wieder ein sehr berührendes Buch, welches ich innerhalb von kürzester Zeit durchgelesen habe. Ich konnte es einfach nicht weglegen. Absolut lesenswert, weil ein bisschen Marlene in jedem von uns steckt – hier meine Rezension.

Erschienen ist es in den Ullstein Verlagen*  und kostet EUR 16,00, hier könnt ihr es bestellen: link zu Genialokal

Sag den Wölfen ich bin zu Hause – Carol Rifka Brunt

Eigentlich ein Coming of Age Buch, welches in den 1980er Jahren spielt und sich sofort einen Platz in meiner Jahreshighlights-Liste gesichert hat.

Eine zarte und bewegende Geschichte über Freundschaft, Familie und Tod, die mich sehr berührt hat.

Erschienen ist es im  Eisele Verlag* und kostet EUR 22,00 bestellen könnt ihr hier: link zu Genialokallink zur Rezension

Ich beobachte Dich – Chevy Stevens

Eines meiner Thrillerhighlights. Spannend und mitreissend geschrieben, ein packender Psychothriller und mein Lieblingsbuch der Kanadierin Chevy Stevens.

Erschienen bei FISCHER Scherz* und kostet EUR 14,99 – link zur Rezension.

Bestellen könnt ihr es hier:

link zu Genialokal

Heilige und andere Tote – Jess Kid

Ein tolles Buch, welches sich aber irgendwie in kein Schema einfügen lässt. Es ist wunderbar und skurril, mystisch und spannend – am besten einfach selbst lesen!

Erschienen ist es im Dumont Verlag  und kostet EUR 23,00, bestellen könnt ihr es hier: Link zum Buch bei Genialokal* – link zu meiner Rezension

Woman in the window – A.J. Finn

Last but not least – Woman in the window. 

Ein Buch, das 2018 polarisiert hat, die einen fanden es schrecklich, die anderen haben diesen Psychothriller geliebt! Mir hat er sehr gefallen und deshalb hat dieses Buch es auch auf meine Highlight-Liste geschafft. Ich fühlte mich beim Lesen wie beim sehen eines Film noir und/oder Hitcock Thrillers. Auf die geplante Verfilmung bin ich sehr gespannt.

Erschienen ist es im Blanvalet Verlag , es kostet EUR 15,00 und ihr könnt es hier: link zu Genialokal* oder hier: bestellen

link zu Genialokal

Das waren meine Highlights 2018

…. auf 2019 freue ich mich sehr, ich habe in den Vorschauen schon viele interessante Bücher gesehen auf die ich schon jetzt sehr gespannt bin!

Was waren eure Highlights 2018?

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.

1 Comment

  1. Liebe Vera, ich wünsche dir ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr mit tollen Büchern und Autor*innen! Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns in Leipzig und evtl. in Frankfurt sehen und dann vielleicht auch ein bisschen Zeit zum Plaudern haben.
    „Bluthaus“ steht immer noch auf meiner Leseliste. Igrendwie ist es mir dann durchgerutscht. „Ich beobachte Dich“ hatte ich mir mal aufgeschrieben, weil ich Gutes darüber gehört hatte. Aber dann wohl doch vergessen. Es kommt einfach immer zu schnell zu viel Neues nach.

    Ich bin gespannt, was du vorbereitet und geplant hast!
    Liebe Grüße,
    Mona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.