Die aktuelle Montagsfrage vom 19.03.2018

Die liebe Svenja stellt auf ihrem Blog Buchfresserchen regelmäßig eine Montagsfrage. Die aktuelle Montagsfrage lautet:

Warst du schon mal auf einer Buchmesse, falls nein, möchtest du mal hin oder hast du kein Interesse daran?

Die Frage kann ich mit einem klaren JA! beantworten. Ich bin bereits von klein auf auf der Frankfurter Buchmesse gewesen. Ich habe meine Mutter dorthin begleitet die freie Journalistin, Fotografin und Buchliebhaberin ist – es liegt mir also im Blut! Später war ich oft als Fachbesucher auf der Frankfurter Buchmesse und jetzt als Blogger/Presse. Dieses Jahr gab es allerdings eine Premiere für mich: Ich war das erste Mal auf der Leipziger Buchmesse. Durch die widrigen Witterungsverhältnisse bin ich allerdings ein bisschen krank zurückgekommen, aber einen ausführlichen Bericht gibt es die nächsten Tage hier auf meinem Blog, sobald es mir ein bisschen besser geht.

Warum sollte ich auf eine Buchmesse gehen?

Ich finde die Buchmessen lohnen sich für alle Buchbegeisterten, egal ob Leser, Blogger, Presse oder Fachpublikum!

Die Atmosphäre ist einfach toll, so viele Menschen die Bücher lieben an einem Ort zusammen. Und man hat die Möglichkeit Autoren live zu sehen oder kennen zulernen, egal ob es für ein Autogramm geht, oder man sogar die Chance auf einen kleinen Plausch hat. Für mich als Blogger sind Messen auch eine Möglichkeit mit den Verlagen Termine auszumachen um die nächsten Projekte zu planen.

Nicht zu vergessen, die ganzen vielen tollen Veranstaltungen auf den Messen und rund um die Messen, ganz besonders in Leipzig.

Wie bereits erwähnt folgt mein ausführlicherer Messebericht die nächsten Tage, hier ein kleiner Rückblick auf die Frankfurter Buchmesse letztes Jahr.

Seid ihr schon auf einer Buchmesse gewesen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.