Klappentext

WIE WEIT WIRD ER GEHEN, UM DIE PERFEKTE FRAU ZU FINDEN? … In der Nähe von Edinburgh werden in einer abgebrannten Waldhütte die Überreste einer Frauenleiche gefunden. Nur wenige Gewebespuren führen zu dem Schluss, dass es sich bei der Toten um die vor Tagen verschwundene Anwältin Elaine Buxton handelt. Detective Luc Callanach, der gerade erst seinen Dienst bei der Police Scotland angetreten hat, leitet die Ermittlungen. Doch er ahnt nicht, dass die echte Elaine Buxton noch lebt und in einem Keller gefangen gehalten wird ― von einem Mann, der nur einen Wunsch hat: die Frau zu finden, die er in seine perfekte Gefährtin verwandeln kann. Wird Callanach das Rätsel lösen, bevor der Täter die Geduld mit seinem Opfer verliert? …Meine Meinung

Das Buch ist der Auftakt einer neuen Reihe um den Ermittler Luc Callanach. Dieser wurde von Interpol nach Schottland versetzt um hier als Detective Inspector seinen Dienst bei der Polizei aufzunehmen. Allerdings geschah dies nicht ganz freiwillig wie wir im Laufe des Buches erfahren und richtig eingelebt hat er sich in Schottland bislang auch nicht – als Franzose mit schottischen Wurzel ist der Wechsel aus dem mondänen Paris in die Highlands mit ihren sehr eigenen Bewohnern auch schwierig. Dies lassen ihn seine neuen Kollegen auch spüren.

Es bleibt ihm aber auch keine Zeit sich einzugewöhnen, der erste große Fall wartet auf ihn: Die Rechtsanwältin Elaine Buxton verschwindet und wenig später werden ihre verbrannten Überreste gefunden.

Doch der Leser weiß, im Gegensatz zu den Ermittlern, dass Elaine keinesfalls tot ist, sondern von einem Verrücktem  gefangen gehalten wird, der sie zu seiner perfekten Gefährtin auserkoren hat.

Obwohl man als Leser von Anfang weiß wer der Täter ist, ist die Story die ganze Zeit über spannend, die Ereignisse überschlagen sich zeitweise und man möchte das Buch nicht mehr zur Seite legen. Teilweise sind die Szenen sehr brutal, teils wird die Spannung aber auch psychologisch aufgebaut – dadurch gewinnt der Thriller an Tempo

Neben Luc Callanach erlernen wir auch seine Kollegin Ava kennen deren brisanter Fall in dem  Buch auch eine große Rolle spielt.

Die beiden sind unterstützen sich gegenseitig was nicht immer ganz ungefährlich ist. Das Ermittlerteam ist sehr sympathisch und menschlich dargestellt, man muss einfach mit ihnen mitfiebern, was das Buch zu einem Page-Turner macht.

Der Schreibstil ist flüssig zu lesen und der Plot ist temporeich und klug durchdacht, so dass der Leser immer wieder vor unerwarteten Wendungen steht und die Spannung bis zum Schluss erhalten bleibt.

Fazit

Ein spannungsreicher, schneller Thriller der es schafft den Leser von Beginn bis zum Schluss zu fesseln. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung und auf neue Fälle des Ermittlerduos Luc und Ava.

Zum Buch

Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung

Das Buch ist als Taschenbuch bei Bastei Lübbe erschienen, kostet EUR 9,90.

Link zum Buch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s