The Romantics – Leah Konen

Inhalt:

Jep. So fühlt sich die erste Liebe an.“ Adi Alsaid

Gael ist ein Romantiker*. Das heißt, er war ein Romantiker – bis seine Eltern sich scheiden ließen und seine Freundin ihn mit seinem besten Freund betrog (direkt nachdem er ihr zum ersten Mal „Ich liebe dich“ gesagt hat). Jetzt fällt es ihm zugegebenermaßen schwer, an so etwas wie ein Happy End zu glauben. Oder die einzig wahre Liebe. Dabei ist diese doch direkt vor ihm …

*RomantikerIn: jemand, der unbeirrbar an die Liebe in ihrer reinsten Form glaubt. Kann dazu führen, dass man sich in den/die Falsche/n verliebt und verzweifelt versucht, das Leben in einen Hollywood-Streifen zu verwandeln. Kann aber auch zur schönsten, inspirierendsten und tief gehendsten Liebesbeziehung weit und breit führen.

Meine Meinung:

Am Anfang war ich etwas skeptisch, da ich das Cover eigentlich echt nicht so ansprechend fand. Jedoch mochte ich den Klappentext und fand dn Inhalt von Anfang an sehr ansprechend.

Als ich mit dem Buch angefangen habe, war eigentlich von dem ersten Kapitel ab klar, dass ich das Buch wirklich gern haben werden. Schon auf den ersten Seiten hat mich der Schreibstil total fasziniert, da es aus der Sicht der Liebe erzählt ist (die Liebe ist hier so eine Art Person).

Insgesamt war das Buch ein echt schönes Lese-Erlebnis und ich muss ehrlich sein, es sind auch ein paar Tränchen geflossen.
Trotzdem würde ich sagen, dass das Buch im Allgemeinen eher fröhlich war, ob es jetzt einfach die gesamt Situation ist oder die süßen Zwischenkommentare der Liebe, die Stimmung im Buch ist eigentlich die ganze Zeit über locker und dadurch leicht zu lesen.
Die Charaktere waren mir alle sehr sympatische. Alle von ihnen wurden detailliert geschildert, so konnte man die Handlungen der Personen gut verstehen und auch mit Protagonisten wie John mitfühlen.

Das muss ich jetzt wirklich los werden: John tut mir am Ende so leid und ich hoffe so sehr, dass auch er seine große Liebe findet.

Ich kann das Buch wirklich nur weiter empfehlen, es ist ein leichter, humorvoller aber auch ein wenig trauriger Jugend Roman, der auf jeden Fall zum Nachdenken anregt.

Link zum Buch

2 Gedanken zu „The Romantics – Leah Konen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s