Der Circle – Dave Eggers

Lange hatte ich mich geweigert dieses Buch zu lesen weil ich so viel im Vorfeld darüber gehört hatte. Die einem haben es gehypt, die anderen verrissen. Letztes Jahr im Sommerurlaub hatte ich dann die Muse und Zeit und habe es doch gelesen. Da es momentan durch die Verfilmung wieder im Gespräch ist, kommt hier noch nachträglich meine Rezension.


Inhalt/ Klappentext:

Huxleys schöne neue Welt reloaded: Die 24-jährige Mae Holland ist überglücklich. Sie hat einen Job ergattert in der hippsten Firma der Welt, beim »Circle«, einem freundlichen Internetkonzern mit Sitz in Kalifornien, der die Geschäftsfelder von Google, Apple, Facebook und Twitter geschluckt hat, indem er alle Kunden mit einer einzigen Internetidentität ausstattet, über die einfach alles abgewickelt werden kann. Mit dem Wegfall der Anonymität im Netz – so ein Ziel der »weisen drei Männer«, die den Konzern leiten – wird die Welt eine bessere. Mae stürzt sich voller Begeisterung in diese schöne neue Welt mit ihren lichtdurchfluteten Büros und High-Class-Restaurants, wo Sterne-Köche kostenlose Mahlzeiten für die Mitarbeiter kreieren, wo internationale Popstars Gratis-Konzerte geben und fast jeden Abend coole Partys gefeiert werden. Sie wird zur Vorzeigemitarbeiterin und treibt den Wahn, alles müsse transparent sein, auf die Spitze. Doch eine Begegnung mit einem mysteriösen Kollegen ändert alles …

Meine Meinung:
Ich hatte ja schon viel von dem Buch gehört und habe damals in der Schule auch brave new world gelesen hatte ich doch einige Vorbehalte.

Allerdings war ich dann positiv überrascht. Ich bin gut ins lesen gekommen, der Schreibstil ist schnell zu lesen und die Story interessant erzählt.

Mae hat das große Los gezogen, sie hat einen Job bei einer der angesagtesten Internetkonzerne bekommen – hier sind Analogien zu Apple, Google und Amazon ganz klar zu sehen und glaube ich auch erwünscht.

Alles scheint perfekt, der große Glücksgriff! Schnell fühlt sich Mae hier wohl, sie ist begeistert von den Möglichkeiten die das neu entwickelte Identifikationsmodell bietet. Sie geht in dem System auf, engagiert sich und tut und sagt die Dinge die von ihr verlangt werden – ein paar frowns und likes hier, dort ein Kommentar abgeben, hier ein Gespräch mit den Vorgesetzten über Kollegen. Mae steigt rasch auf und verliert immer mehr den Bezug zum realen Leben und übersieht dadurch die Gefahren des neu entwickelten Systems ihres Arbeitgebers….. sogar als ihre eigene Familie betroffen ist, scheint Mae diese nicht zu realisieren. Ihr einziger Ankerpunkt ist ein mysteriöser Mitarbeiter der immer wieder Kontakt mit ihr aufnimmt….

Fazit:

Wahrscheinlich gerade weil ich so große Vorbehalte gegen dieses Buch hatte, war ich mehr als positiv überrascht. Die Bezüge zur Wirklichkeit sind allerdings sehr erschreckend und ich musste mehr als einmal an die Firma mit dem großen A denken. Dadurch bin ich auch über meinen eigenen Umgang mit persönlichen Daten und Transparenz im Internet ins Grübeln. Sollten wir wegen der Bequemlichkeit wirklich so viel von uns preisgeben?

Mich hat das Buch nachdenklich werden lassen, ich fand es unterhaltsam aber auch aufrütteln – aber nicht auf eine belehrende Art und Weise. Dadurch von mir eine klare Leseempfehlung! Wer vor hat den Kinofilm anzusehen, dem rate ich, vorher das Buch zu lesen.

Link zum Buch

img_6183-1

Ein Gedanke zu „Der Circle – Dave Eggers

  1. Mir ging es bzgl Der Circle genauso, wie du beschrieben hast. Lange Zeit war ich skeptisch, ob ich das Buch lesen soll – gerade weil es als neue Schöne neue Welt beworben wurde. Und wenn die Erwartungen zu hoch sind, kann so ein Roman ja auch schnell enttäuschen. Zwar habe ich gerade erst begonnen zu lesen und bin erst auf Seite 150 oder so, allerdings bin ich bisher positiv überrascht und finde, dass sich die Geschichte gut und spannend liest …Und besonders die Parallelen zu unserer Welt sind erschreckend und machen mich ebenfalls sehr nachdenklich. Bin gespannt, ob ich auch nach dem Fertig-Lesen zu einer ähnlichen Bewertung komme wie du 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s