Killer-Tschick -Gerhard Loibelsberger

Erst wird eine alte Frau tot aufgefunden welche illegale Zigaretten konsumiert, dann ein Chinese mit Zigaretten zu Tode gefoltert. Die Soko Wien bzw. Soko Donau ermittelt und trifft auf Verflechtungen und mafiöse Strukturen im Wiener Milieu rund um Zigarettenschmuggel und Korruption.

Der Plot ist eigentlich spannend, ich hatte aber arge Schwierigkeiten mit dem Schreibstil. Dies liegt nicht an den vielen österreichischen Begriffen (die auch durch Fußnote erklärt werden), ich habe lange in Österreich gelebt und kenne diese gut.

Eventuell liegt es daran, dass das Buch an die Fernsehserie Soku Donau angelehnt ist, ich bin auf jeden Fall damit nicht richtig warm geworden.

Trotzdem eine solide Story mit interessanten Wendungen aber wahrscheinlich eher etwas für die Stamm-Zuschauer von SOKU Donau…

Todesurteil – der 2. Fall für Maarten S. Sneijder

Nachdem ich den 1. Teil gelesen hatte, wusste ich, dass ich unbedingt auch den 2. Fall um das Ermittlerteam Schneijder / Nemez lesen muss!

Zum Inhalt:
In Wien verschwindet ein 10jähriges Mädchen und taucht ein Jahr später wieder auf, den Rücken durch grausame Tattoos entstellt und vollkommen verängstigt.

Zur gleichen Zeit untersucht Schneijder mit seinem Profilerkurs des BKA ungelöste Fälle und Nemez – die mittlerweile Studentin an der Akademie ist – entdeckt grausame Zusammenhänge…..

Mehr möchte ich zum Inhalt nicht schreiben, um nichts vorweg zu nehmen. Die Handlung ist wie schon im ersten Teil sehr komplex, aber spannend aufgebaut. Man wird von der ersten Seite an gepackt und die Spannung hält bis zum Schluss.

Die Charaktere sind so perfekt beschrieben dass man sofort mitgerissen wird und mitfiebert. Wie auch beim 1. Teil, eine absolute Leseempfehlung für Thriller-Freunde!!

Der 3. Teil liegt schon auf meinem Nachttisch…

Klick hier um das Buch bei Amazon zu bestellen.