James Patterson – Im Netz der Schuld

Manche Geheimnisse sind so mächtig, dass sie eine ganze Familie zerstören können. Im Netz der Schuld ist ein neuer Thriller von James Patterson!

Wer gerne Thriller liest weiß, dass man einen neuen Patterson ohne zögern kaufen kann, denn seine Thriller bieten immer beste Unterhaltung.

Inhalt

Billy Harney ist ein erfolgreicher und angesehener Cop. Als Polizist gibt er immer alles und Abends unterhält er seine Kollegen mit Stand-Up Comedy in einer bei Cops beliebten Bar. Alles scheint perfekt, bis er eines Tages mehr tot als lebendig in seinem Appartement gefunden wird. Neben ihm die Leichen seiner Partnerin Kate und seiner Freundin Amy. Niemand kann sich erklären was vorgefallen ist und so kommt der Verdacht auf, dass Billy die beiden umgebracht hat – doch warum?

Meine Meinung

Zwei Tote und ein Schwerstverletzter, das ist der Einstieg in den neuen Thriller von James Patterson. Billy, der Vorzeige-Polizist, gerät schnell in Verdacht, nicht das Opfer, sondern der Täter zu sein. Seine Zwillingsschwester Patti, ebenfalls Polizistin, sowie sein Vater und Goldi, ein Freund der Familie und interner Ermittler, versuchen alles, um Billy zu entlasten. Doch dieser hat keine Erinnerung mehr an den Abend und die Beweislast scheint erdrückend. In Rückblicken erfährt der Leser die Vorgeschichte zu dem Drama. Billys letzter Fall scheint mit dem Verbrechen in Zusammenhang zu stehen. Doch warum und wem kann er noch trauen. Patterson legt geschickt verschiedene Hinweise aus und dem Leser geht es wie Billy, er tappt im Dunkeln. Ich habe bis zum Schluss mitgefiebert und gerätselt wer oder was hinter allem steckt! Durch den typische Patterson-Stil liest sich das Buch super schnell und man möchte es am liebsten nicht mehr aus der Hand legen.

Fazit

Mit hat das Buch gut gefallen, spannend und mit überraschendem Ende. Ein durch und durch solider und spannender Thriller bei dem die Amnesie und dunkle Geheimnisse im Fokus stehen. Perfekte Unterhaltung, so wie man es erwartet!

Über das Buch

Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung.

Das Buch ist im Goldmann Verlag erschienen, es hat 480 Seiten und kostet als broschierte Ausgabe EUR 12,00.

Franz Schätzing – Die Tyrannei des Schmetterlings

„Die erste ultraintelligente Maschine ist die letzte Erfindung, die der Mensch je machen wird“  (Nach Irving John Good)

Ein neuer Frank Schätzing – kaum ein anderes Buch wurde die letzten Monate so gehypt und sehnsüchtig erwartet! Das Problem mit gehypten Büchern sind die hohen Erwartungen die aufgebaut werden! Das brisante Thema „künstliche Intelligenz“ trug auch noch ein übriges dazu bei. Und somit ging „Die Tyrannei des Schmetterlings“ mit einer schweren Bürde an den Start.

Continue reading → Franz Schätzing – Die Tyrannei des Schmetterlings

Bildcollage

Hannah Coler – Cambridge 5

Inhalt / Klappentext

Cambridge ist ein Ort der Spione. Hier werden Freundschaften geschlossen und verraten. Der charismatische Geschichtsprofessor Hunt weiß das nur zu gut, seine Freunde von einst sind schon lange keine mehr. Vielleicht interessiert er sich deshalb so für die Promotion der deutschen Studentin Wera, die fasziniert ist von der Spionagegruppe der Cambridge 5: Fünf Studenten, die sich in den 1930er Jahren vom russischen Geheimdienst anheuern ließen und jahrzehntelang erfolgreich Informationen weitergaben. Diese Zeiten scheinen lange vergangen. Doch dann wird Hunt in einen Mordfall verwickelt. Hat er etwas zu verbergen, oder will man ihm die Schuld zuschieben? Und welche Rolle spielt Wera wirklich? Die Zeit der Spione ist anscheinend noch lange nicht vorbei …

Continue reading → Hannah Coler – Cambridge 5

Titelbild Buch

Connie Palmen – Die Sünde der Frau

Vier Frauen, vier Tragödien – ein Muster: Originalität, Ruhm und Selbstzerstörung

Inhaltsangabe „Die Sünde der Frau“

„Good girls go to heaven, and bad girls go everywhere“, wusste schon Mae West. Marilyn Monroe, Marguerite Duras, Patricia Highsmith und Jane Bowles verstoßen jede auf ihre Weise gegen Gebote. Sie durchbrechen die Schranken des Anstands, ihres Geschlechts, der herrschenden Moral. Sie tun das, um frei, souverän und autonom zu sein, nach Maßgabe eigener Regeln leben zu können.« Doch diese Entscheidung hat einen hohen Preis.

Continue reading → Connie Palmen – Die Sünde der Frau

Abbildung des Buches LowCarb typgerecht express

Marina Lommel – Low Carb typgerecht express

Schnell schlank gekocht!

Zum Buch „Low Carb typgerecht express“

Marina Lommel ist Ernährungswissenschaftlerin und Gründerin von Foodpunk – einem Start-up welches Ernährungspläne und Rezepte verkauft. Das Buch orientiert sich an der Low-Carb-high-Fat Ernährung und bietet abwechslungsreiche, schnelle Gerichte mit viel Gemüse und basierend auf einem einfachen Baukastensystem.

Continue reading → Marina Lommel – Low Carb typgerecht express