Schon wieder verspätet, aber besser spät als nie – hier noch der Rückblick auf meine Lesemonate März und April. März und somit auch der Besuch der Leipziger Buchmesse kommt mir schon so weit zurückliegend vor, ich kann kaum glauben, dass es nicht einmal 2 1/2 Monate her ist!

Mein Lesemonat März 2018

Im März stand die Leipziger Buchmesse und unser Osterurlaub in Thailand auf dem Plan, sodass ich viel unterwegs war, was mich aber nicht am Lesen gehindert hat. Die Buchmesse in Leipzig war eine tolle Erfahrung und ich habe so viele nette Menschen kennen gelernt, da vergisst man ganz schnell die widrigen Wetterbedingungen vor Ort.

Hier meine gelesenen Bücher vom März im Überblick:

  1. Bernard Schlink  – Olga
    Der neue Roman von Bernhard Schlink steht aktuell immer noch auf der Spiegel Bestseller Liste.
    Er beginnt ruhig, unbedingt durchhalten, die Geschichte um Olga entfaltet erst gegen Ende ihren vollen Zauber.
  2. Stefan Bachmann – Palast der Finternis
    Ein bisschen Fantasy, ein bisschen Thriller, etwas Horror und ein wenig YA – interessanter Genremix
  3. Ray Celestin – Höllenjazz in New Orleans
    Thriller der auf einem realen Kriminalfall beruht, mir hat er sehr gut gefallen!
  4. C.E. Bernhard – Palace of Glass
    Toller Auftakt einer Fantasy Trilogie – Band 2 erscheint am 25.Mai! Ich durfte die Autorin in Leipzig kennen lernen und freue mich schon sehr auf Palace of Silk!!
  5. A. J. – Finn – The woman in the window
    Psychothriller der an Hitchcock erinnert, eine unzuverlässige Erzählerin und ein überraschendes Ende! Ich freue mich auf die Verfilmung!
  6. Beatriz Williams – Träume wie Sand und Meer
    Klassischer Sommer, Sonne, Strand Roman, perfekt als Urlaubslektüre. Mit meiner Rezension bin ich bei der Hello Sunshine Aktion des Blanvalet Verlages dabei.
    Hier könnt ihr mehr dazu lesen.

Ein insgesamt schöner Lesemonat, keine Enttäuschung, dafür aber viele Highlights!

Mein Lesemonat April

Durch unseren wunderschönen Strandurlaub in Thailand, habe ich im April wieder mehr Bücher lesen können

  1. J.R. Dos Santos – Der Schlüssel des Salomon
    Leider etwas schwach, ähnliches Konzept wie bei Dan Brown, kommt aber bei weitem nicht an den Meister heran
  2. Jenny Blackhurst – Das Böse in deinen Augen
    Wieder ein spannender Psychothriller von Jenny Blackhurst, kommt aber nicht ganz an „die stille Kammer“ heran, trotzdem hat es mir gut geflalen!
  3. Carol Rifka Brunt – Sag den Wölfen ich bin zuhause 
    Mein absolutes Highlight! Wenn ich aktuell ein Buch empfehlen kann, dann dieses!
  4. Kathrine Engberg – Krodilwächter
    Auftakt einer neuen Thrillerreihe im Diogenes Verlag! Intelligenter dänischer Thriller mit einem sehr interessanten Ermittlerduo. Teil 2 erscheint im April 2019.
  5. Haruki Murakami – Die Ermordung des Commendatore Teil 1
    Ich mag Murakami, auch wenn viele sagen, es wäre nicht sein bestes Buch. Mir hat es gefallen, man kann wieder in die typische Welt des Haruki Murakami abtauchen, aktuell lese ich gerade den 2. Teil.
  6. Chevy Stevens – Ich beobachte Dich
    Mein Thrillerhightlight des Monats, wieder ein Psychothriller, spannend, intelligent und überraschend!
  7. Karen McManus – One of us is lying
    abgebrochen! Ich habe es seit einem Jahr hier auf englisch liegen, habe das erste drittel gelesen und bin weder mit der Story noch mit den Protagonisten warm geworden!
  8. Tom Saller – Wenn Marta tanzt
    Dieser Roman hatte es auch etwas schwer bei mir, weil ich im April so viele wunderbare Bücher gelesen habe. Eine schöne Geschichte die in der Zeit des Bauhauses spielt und ein Familienroman.
    Kann man lesen, muss man aber nicht.
  9. Claudia Winter – Die Wolkenfischerin (Rezension folgt)
    Wunderbarer Roman der in der Bretagne spielt. Das Buch ist das perfekte Urlaubsbuch oder für ein kuschliges Wochenende auf dem Sofa um von der Bretagne und Paris zu träumen. Meine Lieblingspersonen waren Valerie und Maelys (ich hoffe, wir dürfen noch mehr von ihr lesen! )

Wieder zwei schöne Lesemonate, nur eine richtige Enttäuschung, dafür aber wieder viele Herzensbücher dabei!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.