Zur Mitte der Woche kommt jetzt auch endlich die Montagsfrage

Montagsfrage 23.04.2018

Die liebe Svenja stellt auf ihrem Blog Buchfresserchen regelmäßig eine Montagsfrage

Die aktuelle Montagsfrage lautet: Gibt’s ein Buch dass du gerne verfilmt sehen möchtest?

Das ist schwierig, denn meistens bin ich von den Verfilmungen enttäuscht. Es ging damals mit dem absoluten Lieblingsbuch meiner Jugend „Die unendliche Geschichte“ von Michael Ende an und zieht sich durch die Jahre durch. Ich erinnere mich an „Eragon“ – wie habe ich die Bücher geliebt – und dann die Verfilmung – einfach nur schrecklich. Oder ein weiteres Lieblingsbuch von mir: „Zwei an einem Tag„, ein bezauberndes Buch, welches mich zu Tränen gerührt hat und der Film war dann einfach nur, naja….

Aber zurück zur Frage: Aus meiner persönlichen Erfahrung heraus, gefallen wir Verfilmungen von Thrillern am ehesten (außer Fitzek Verfilmungen – bitte, bitte keine weiteren Fitzek-Verfilmungen mehr!!).

Eine wirkliche Ausnahme des oben genannten Schemas ist zum Beispiel „The Girl in the train“, das Buch fand ich schrecklich und habe es abgebrochen, den Film fand ich klasse!

Da „The Woman in the window“ ja gerade schon verfilmt wird, würde ich mir noch „Hangman“ und „der talentierte Mörder“ verfilmt wünschen. Bei beiden Büchern hatte ich bereits beim Lesen dass Gefühl, sie müssten unbedingt auf die Leinwand!

Wie sieht es bei Euch aus? Welches Buch würdet ihr gerne auf der Leinwand sehen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.