Jetzt sind nicht einmal mehr 3 Wochen bis zur Leipziger Buchmesse….

Wer freut sich genauso darauf wie ich?

Für mich ist es die erste Buchmesse in Leipzig, bisher bin ich immer nur nach Frankfurt gefahren. Seit meiner Kindheit besuche ich die Frankfurter Buchmesse und habe es schon immer geliebt. Leipzig stand irgendwie nie zur Debatte. Nachdem ich aber so viel darüber gehört und gelesen habe, bin ich jetzt doch neugierig geworden.

Frankfurt ist natürlich für dieses Jahr auch schon fest eingeplant, aber bis dahin ist ja noch ein bisschen Zeit. Letztes Jahr hatte ich ja in Frankfurt ein besonderes Highlight, ich durfte Dan Brown kennen lernen.

Mein Plan für Leipzig war eigentlich 1-2 Tage Buchmesse und 1-2 Tage Sightseeing. Im Laufe der Planung für die Messe haben sich aber so viele spannende Termine ergeben, dass das Sightseeing in Leipzig etwas reduziert werden muss.

 Was muss man in Leipzig unbedingt gesehen haben?

An alle, die schon dort waren: Was muss ich unbedingt gesehen haben wenn ich in Leipzig bin?

Auf meiner Liste steht bislang nur der Zoo (bei schönem Wetter)… und ein bisschen Zeit habe ich noch zur Verfügung.

Besonders freue ich mich auch auf das Abendprogramm in Leipzig. Am Freitag werde ich bei der langen Kriminacht im LVZ sein. Dort liest unter anderen Romy Fölck aus ihrem neuen Buch Totenweg, Arno Strobel und Sebastian Fitzek sind unter anderen auch dabei.

Am Samstag bin ich bei der Lyx-Lounge Party mit Mona Kasten, Laura Kneidl und Bianca Iosivoni  – darauf bin ich auch sehr gespannt

Wer ist noch auf der LBM und worauf freut ihr Euch besonders?

 

 

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.